a
Diskrete, schnelle und sichere Abfertigung

All-Wetter Flugbetrieb

Direkter Weg vom Auto ins Flugzeug

Über Uns

Der Sonderflughafen Oberpfaffenhofen ist einer der ältesten Flughäfen in Bayern mit langer Tradition. Er wurde von Claude Dornier im Jahr 1936 gegründet. Am Standort wurde eine Vielzahl von technisch anspruchsvollen Flugzeugen entwickelt und gefertigt. Vom Senkrechtstarter bis hin zu Forschungs- und Verkehrsflugzeugen. Heute trägt der Sonderflughafen Oberpfaffenhofen als Werks- und Forschungsflughafen dazu bei, dass der Freistaat Bayern zu den bedeutendsten Standorten der Luft- und Raumfahrtindustrie in Europa zählt. Am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen gibt es heute ca. 3.000 direkte Arbeitsplätze.

Worauf wir Wert legen

Kurze Wege

Nur 22 Kilometer vom Herzen der Millionenstadt München entfernt, liegt der Sonderflughafen Oberpfaffenhofen. Über den direkten Autobahnanschluss ist das Stadtzentrum in 25 Minuten erreichbar. Auch andere Ziele wie Starnberg und Garmisch liegen in Reichweite.

Hochtechnologiestandort

Der Sonderflughafen Oberpfaffenhofen ist mit einer Fläche von rund 249 Hektar der drittgrößte zivile Flughafen in Bayern. Auf dem Flughafengelände sowie in unmittelbarer Nachbarschaft haben sich bedeutende Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt angesiedelt.

Safety First

Nicht nur unsere Runway mit 2.286 m Länge und 45 m Breite und Befeuerung sowie Instrumentenlandesystem, sondern auch Werksfeuerwehr, ein Luftsicherheitsplan und ein entsprechendes Safety Management garantieren eine sichere Durchführung des Flugbetriebs.