a
Discrete, fast and secure handling

All weather operations

Direct access from your car to the aircraft

About Us

Der Sonderflughafen Oberpfaffenhofen gehört zu den 12 Flughäfen im Bundesinteresse. Er ist als Werk- und Forschungsflughafen sowie für qualifizierten Geschäftsflug bundesweit einzigartig und das Herzstück des Campus Luft- und Raumfahrt Oberpfaffenhofen. Zusammen mit dem angrenzenden Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und weiteren branchenspezifischen Unternehmen arbeiten heute etwa 7.000 Menschen am Standort, davon rund 2.000 auf dem Flughafen. Der Flughafen bildet dabei die gesamte Prozesskette der Flugzeug- und Luftfahrttechnik ab, von der Bildung über Forschung und Entwicklung bis hin zu Vorproduktion, Produktion und Maintenance – von Großunternehmen bis hin zu Startups. Mit seiner über 80 jähriger Geschichte steht der traditionsreiche Dornier-Flughafen heute im Fokus der modernen und innovativen Luftfahrt. Wo 1968 mit der Dornier Do 31 das erste senkrecht startende Düsenflugzeug startete, wird heute das senkrecht startende elektrische Lufttaxi entwickelt. Attraktiv ist der Flughafen zudem durch seine günstige Lage am Westrand von München (ca. 25 km zum Zentrum) mit unmittelbarem Autobahnanschluss (A96 München – Lindau und weiter zur A8, A9, A99), S-Bahn und Schnellbusverbindungen.

What we find important

Short Ways

Only 22 kilometers from the heart of the metropolis of Munich, is the Special Airport Oberpfaffenhofen located. Through the direct motorway access the city center will be reached in 25 minutes. Other cities, e.g. Starnberg or Garmisch, are even within easy reach.

High-tech location

The Special Airport Oberpfaffenhofen covers an area of around 249 hectares and he is the third largest civilian airport in Bavaria. At the airport and in close proximity to it major aerospace industry companies have been settled.

Safety First

Not only our runway with 2,286 m length and 45 m width with lighting and instrument landing system, but also our airport fire brigade, an air safety plan together with an appropriate safety management, guarantee a safe conduct of flight operations.